Veranstaltungen


Endlich findet wieder die Lange Nacht der Museen statt!

Am 16. Oktober ist es so weit: Nachtschwärmer:innen können zwischen 18 und 1 Uhr auf Entdeckungsreise durch die Münchner Museen, Sammlungen und Kunsträume gehen.

Und das Museum für Abgüsse ist natürlich mit dabei: Es gibt Führungen zu besonderen Exponaten in der Dauerausstellung sowie in der aktuellen Sonderausstellung „Liebe oder Last? Baustelle Denkmal“. Als besonderes Highlight bieten wir erstmals seit vielen Jahren wieder Vorführungen an, bei denen man live miterleben kann, wie ein Gips entsteht.  Die Führungen finden – wegen „Corona“ – spontan statt. Wer vor Ort ist, kann sich gerne anschließen.

Das kann so bleiben: Online-Tickets zur Langen Nacht gibt es bereits jetzt bei München Ticket.


Eine Führung durch die Ausstellung: "Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal"

Ab dem 29.09.21 erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis, das alle Sinne anspricht. So können Sie das Thema Denkmalschutz aus neuen und zum Teil unerwarteten Perspektiven erleben. In sechs interaktiven Stationen macht die Ausstellung die „Baustelle Denkmal“ lebendig und spannend nachvollziehbar. Wir zeigen Ihnen, wie ein Denkmal eigentlich ein Denkmal wird, und geben Einblicke in die Gefahren, denen Denkmale ausgesetzt sind. Auch viele lustige und ungewöhnliche Denkmalschutz-Tatsachen und Aktionen zum Entdecken warten auf Sie!

Die Ausstellung richtet sich an Fachleute, Interessierte und auch an alle, die sich bislang noch nie mit dem Thema Denkmalschutz beschäftigt haben Interaktive Wanderausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

 

Anmeldung bitte unter: mfa@lrz.uni-muenchen.de

 


Diese kleinen und meist unscheinbaren Herstellerzeichen der Gipsformereien sind oft von unschätzbarem Wert für die Erforschung der wechselhaften Geschichte der Gipsabgüsse.

 

Anmeldung bitte unter: mfa@lrz.uni-muenchen.de

 




 
 

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München
Haus der Kulturinstitute
Katharina-von-Bora-Straße 10
80333 München

 4HV8+PG München (Plus Codes)
 ///betreten.schickten.aufgang (what3words)


 

Kontakt
Tel. 089 / 289 27 - 690 und - 695
Fax 089 / 289 27 680
E-Mail: mfa@lrz.uni-muenchen.de

Gruppen / Führungen
Anmeldungen von Gruppen sowie Buchungen von Führungen unter: mfa@lrz.uni-muenchen.de

Öffnungszeiten:
Das Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke hat geöffnet von:

Montag - Freitag 10 - 20 Uhr
Sa/So/Feiertag geschlossen
 

Folgen Sie uns auf:
Facebook
Instagram
YouTube

Das Abgussmuseum für die Hosentasche.
Die MFA-App für Apple iPhone bzw. iPad und Android-Geräte.